Academy of St Martin in the Fields

Academy of St Martin in the Fields
Samstag | 18. Mai 2019 | 20:00 Uhr


Academy of St Martin in the Fields
Julia Fischer, Violine
Augustin Hadelich, Violine

Academy of St Martin in the Fields – Doppelt gut
Es sind genau solche Programme, auf denen sich seit 50 Jahren der Erfolg der berühmten Academy of St Martin in the Fields gründet: Mit beeindruckender Perfektion und an der Seite der besten Solisten gelingt es dem britischen Spitzenorchester immer wieder, alte und neue, ernste und heitere, herausfordernde und gefällige Klänge auf das Feinste miteinander zu verbinden. Zu ihrem Braunschweiger Gastspiel mit Bachs wunderschönem Doppelkonzert und Schnittkes rätselhaftem Concerto grosso begleiten sie gleich zwei herausragende Violinvirtuosen, die sich ausgezeichnet ergänzen: Julia Fischer ist dem Ensemble seit Jahren partnerschaftlich verbunden, während Augustin Hadelich – in den USA längst ein Star – mit seinem Academy-Debüt gerade die Konzertsäle seiner deutschen Heimat erobert.

Rubtsov: Neues Auftragswerk
J.S. Bach: Konzert für 2 Violinen, Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1043
Dvorák: Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22
Schnittke: Concerto grosso Nr. 1 für 2 Violinen, Cembalo und Streichorchester

Meisterkonzerte Braunschweig