Meine Geschichte, deine Geschichte, unsere Geschichte

Meine Geschichte, deine Geschichte, unsere Geschichte
Mittwoch | 21. März 2018 | 18:30 Uhr


Ein Runder Tisch

In diesem Projekt wollen wir den vielfältigen Lebensgeschichten und Erinnerungen migrierter Menschen ein Forum geben: Zuwanderer erzählen Zuwanderern ihre Geschichte („Meine Geschichte“) und hören hier die Geschichten anderer Zuwanderer („Deine Geschichte“). Das Ziel: Lebensgeschichten zu teilen, um einander in der deutschen Einwanderungsgesellschaft besser zu verstehen und miteinander vertrauter zu werden. Das ist eine wichtige Grundlage, um eine gemeinsame Identität („Unsere Geschichte“) zu suchen und womöglich auch zu finden – eine Identität, die im besten Falle alle Bürger (ohne oder mit dem sogenanntem „Migrationshintergrund“) in der deutschen Einwanderungsgesellschaft verbindet.

In diesem Halbjahr geht der „Runde Tisch“ auch auf Wanderschaft und geht vom Nordbahnhof in die Viertel der Stadt. Wir möchten damit Bürger in unterschiedlichen Stadtteilen erreichen und diese einladen, mit uns ins Gespräch zu kommen, ihre Geschichte zu erzählen und andere Geschichten zu hören.

Los geht es gleich im Februar bei dem Interkulturellen Wochenende des Jugendzentrums „B’58“ auf dem Bültenweg. Das Wochenende steht unter dem Motto „Herkunftsländer und –kulturen, das „Andere“ und die Chance eines neuen Miteinanders“. Wir sind am Sonntag, den 11. Februar um 15.30 Uhr, mit dem Runden Tisch in der Cafeteria.

Eine weitere Station wird das „Siegfrieds Bürgerzentrum“ am Niebelungenplatz am Mittwoch, den 18. April 2018 um 18.30 Uhr, sein. Auch dort freuen wir uns auf die persönlichen Erzählungen der Menschen, die dort wohnen und leben.

Weitere Orte werden folgen und zeitnah bekannt gegeben. Sollten Sie daran Interessiert sein, unseren „Runden Tisch“ in eine Ihrer Veranstaltungen oder in andere Aktivitäten in Ihren Viertel einzubetten, kommen Sie gern auf uns zu.

Termine:
Sonntag, 11. Februar 2018, 15.30 Uhr

Mittwoch, 21. Februar 2018, 18.30 Uhr

Mittwoch, 7. März 2018, 18.30 Uhr

Mittwoch, 21. März 2018, 18.30 Uhr

Mittwoch, 18. April 2018, 18.30 Uhr

Mittwoch, 9. Mai 2018, 18.30 Uhr

http://www.hdk-bs.de/index.php?article_id=2&clang=0&id=554

Leitung: Dirk Schlinkert, Dr.

Veranstalter: Haus der Kulturen

Anmeldung: Cristina Antonelli-Ngameni, Tel.: +49 (0) 531 38 949 541,
E-Mail: c.antonelli-ngameni@hdk-bs.de

Ort: Haus der Kulturen, kleiner Seminarraum

Gebühr: keine

Kategorie: Projekte

Anmerkung: Mit freundlicher Unterstützung der LEB Niedersachen – Braunschweig

Kennnummer: 800554