Meine Geschichte, deine Geschichte, unsere Geschichte

Meine Geschichte, deine Geschichte, unsere Geschichte
Mittwoch | 7. November 2018 | 18:30 Uhr


Ein Runder Tisch

In diesem Projekt wollen wir den vielfältigen Lebensgeschichten und Erinnerungen migrierter Menschen ein Forum geben: Zuwanderer erzählen Zuwanderern ihre Geschichte („Meine Geschichte“) und hören hier die Geschichten anderer Zuwanderer („Deine Geschichte“). Das Ziel: Lebensgeschichten zu teilen, um einander in der deutschen Einwanderungsgesellschaft besser zu verstehen und miteinander vertrauter zu werden.

Das ist eine wichtige Grundlage, um eine gemeinsame Identität („unsere Geschichte“) zu suchen und womöglich auch zu finden – eine Identität, die im besten Falle alle Bürger (ohne oder mit dem sogenanntem „Migrationshintergrund“) in der deutschen Einwanderungsgesellschaft verbindet.

In diesem Halbjahr setzt der „Runde Tisch“ seine Arbeit an den autobiografischen Erzählungen der Teilnehmer fort mit dem Ziel, ihre Geschichte in prägnanter und ansprechender Form auf der Internetseite des Hauses der Kulturen zu bringen. Ergänzt werden dabei die Texte aus den bereits geführten Interviews durch Porträts und andere Dokumente der Zuwanderer.

Wir möchten weiterhin Bürger aus Braunschweig dazu einladen, mit uns ins Gespräch zu kommen, am Runden Tisch ihre Geschichte zu erzählen und anderen Geschichten zuzuhören.

Leitung: Dirk Schlinkert, Dr.
Gebühr: keine
Ort: Haus der Kulturen, kleiner Seminarraum

Veranstalter: Haus der Kulturen

Anmeldung: Cristina Antonelli-Ngameni, Tel.: +49 (0) 531 38 949 541, E-Mail: c.antonelli-ngameni@hdk-bs.de

Anmerkung: Mit freundlicher Unterstützung der LEB Niedersachen – Braunschweig

Termine:
Mittwoch, 15. August 2018, 18.30 Uhr
Mittwoch, 5. September 2018, 18.30 Uhr
Mittwoch, 19. September 2018, 18.30 Uhr
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18.30 Uhr
Mittwoch, 7. November 2018, 18.30 Uhr